Gemüsebanane - die Kartoffel des Südens - Exotenfrucht.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gemüsebanane - die Kartoffel des Südens

Gemüse
Gemüsebanane
Palme
Gemüsebanane
 
vorige Seite
nächste Seite

Gemüsebananen

Auch genannt:

Gemüsebananen, Platano, Plante, Mehlbanane, Kochbanane, Pferdebanane, Abessinbanane, Plantine, Pisangfrucht

BESCHREIBUNG:

VERWENDUNG:

HAUPTINHALTSTOFFE:

Gemüsebananen oder auch Platanos genannt, sieht man jetzt immer öfter in den Läden. Auf dem ersten Blick sieht die große bis zu 300g schwere Banane schlecht aus, denn jeder ist vertraut mit der super gelben Banane. Diese Sorte ist aber grünlich-gelb bis gräulich und ist in der Form ganz schön kantig. Also nicht so wie die üblichen Obstbananen mit ihrer zarten sehr empfindlichen Schale.
Gemüsebananen sind in der afrikanischen und karibischen Küche heimisch. Ihr hoher Kalorien, Vitamin- und Mineralien-Gehalt ist für die Menschen wichtig und dient als Grundnahrungsmittel. Zum frischverzehr ist die Gemüsebanane eher nicht geeignet, sie werden ausschließlich nur zum Kochen, Backen und Braten verwendet. Sie sind gleichzusetzen mit der Kartoffel und werden auch so zubereitet. Mir persönlich schmecken die Gemüsebananen als Bratkartoffeln am besten. Sie können auch gekocht oder zu Brei verarbeitet werden. Pommes oder Chips werden ebenfalls aus den Bananen gemacht. Was mir aufgefallen ist, die Gemüsebananen haben wenig Eigengeschmack, man muss sie kräftig mit Gewürzen abschmecken. In Kombination mit Fleisch, Fisch und anderen Gemüsesorten passen Gemüsebananen sehr gut dazu.

Gemüsebananen schält man, in dem man zuerst die beiden Enden abschneidet. Man ritzt mit einem scharfen Messer der Länge nach an der Banane entlang. Jetzt kann man die Schale vom Fruchtfleisch abziehen und verarbeiten. Kochen Sie Bananen in etwas Salzwasser und verarbeiten Sie dann zu Brei. Oder schneiden Sie Früchte in Scheiben und braten sie die in einer Pfanne mit etwas Öl. Würzen Sie die Scheiben kräftig und servieren die zu Fleisch oder Fisch. Es ist eigentlich ganz einfach, man muss sich nur mal trauen.

Eisen, Folsäure, Fruchtsäure, Fruchtzucker, Glukose, Kalium, Kohldenhydrate, Kupfer, Magnesium, Mangan, Phosphat Phosphor, Provitamin A, Tryptophan, Vitamin B 1, B 2, B 7, B 12, C, E, 70% Wasser.

LAGERUNG UND HALTUNG:

Gemüsebananen mögen keine Kälte. Unter 10°C leidet die Frucht sehr. Es schwinden die Aromen und die Qualität. Ihr Aussehen wird hässlich grau und sieht somit sehr unappetitlich aus. Das lagern neben Äpfel und auch Birnen vertragen die Gemüsebananen nicht. Sie werden an manchen Stellen weich und faulen dann. Auch größere Mengen übereinander schadet nur den unteren Früchten.

TIPP:

In Asialäden bekommt am Gemüsebananen immer recht günstig, da kann man schon mal etwas mehr mitnehmen.

Wann in Deutschland erhältlich ????


 

Jan.

Feb.

März

April

Mai

Juni

Juli

Aug.

Sep.

Okt.

Nov.

Dez.

Kenia

                       

Peru

                       
Apfelbachers Gewürz-Express
Gästebuch
Gästebuch
Gästebuch
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü